Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unserem Unternehmen.

Mit der Ausbildung eines Kollegen zum Umweltmanagementbeauftragten wird die Befähigung erhöht, konkrete Umweltschutzziele zu definieren und im professionellen Rahmen mit geeigneten Maßnahmen umzusetzen. Den immer höheren Ansprüche an die Schonung endlicher Ressourcen begegneten wir proaktiv mit der Umsetzung eines Umweltmanagementsystem nach der ISO 14001. Dank der durch die GFAW geförderten Maßnahme wird dieses unseres Managementsystem kontinuierlich verbessert.

ESF Umweltmanagement

Der Grundlehrgang: Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) gegen Absturz trägt zur stetigen Verbesserung der Sicherheitsvorkehrungen der Gonvauto Thüringen GmbH bei und sorgt für einen aufgeklärten, informierten und gefahrenbewussten Mitarbeiterstamm. Die stetigen Bemühungen, das Arbeitsumfeld, sowie die Arbeit selbst, noch sicherer für alle Mitarbeiter zu gestalten, werden durch diese Ausbildungsmaßnahme maßgeblich gefördert. Der Lehrgang nach der DGUV R 112-198/199 befähigt die teilnehmenden Mitarbeiter Abstürze und Unfälle mit schwerwiegenden Folgen zu vermeiden.

 

ESF Höhenrettung

Die Ausbildung von Brandschutz- und Evakuierungshelfern trägt zur stetigen Verbesserung der Sicherheitsvorkehrungen der Gonvauto Thüringen GmbH bei und sorgt für einen aufgeklärten, informierten und gefahrenbewussten Mitarbeiterstamm. Die stetigen Bemühungen, das Arbeitsumfeld, sowie die Arbeit selbst, noch sicherer für alle Mitarbeiter zu gestalten, werden durch diese Ausbildungsmaßnahme maßgeblich gefördert. Der Lehrgang vermittelt 10 Mitarbeitern eine Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfern gemäß § 12 ArbSchG, ArbStättV, KonTraG, DGUV V 1, DGUV I 205-001 sowie ASR A2.2.

 

ESF Brandschutz 

 

Um unseren hohen Ansprüchen an die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter gerecht zu werden, haben wir zu Beginn des Jahres angefangen, betroffene Kollegen in zweitägigen Schulungsmaßnahmen in der Thematik der Ladungssicherung zu qualifizieren. Zusammen mit erstklassigen technischen Maßnahmen sind dementsprechend ausgebildete Profis der beste Garant für ein unversehrtes Arbeiten und ein hochwertiges Produkt. Geholfen hat uns hierbei die „GFAW - Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbH“, die die Lehrgänge mit Fördermitteln unterstützt und so überhaupt erst in dem großen Umfang ermöglicht.

 

Ladungssicherung